Fibe..." /> Retter in der Not! - Der FiberPen - Dj-Bros - Tipps & Tricks rund um das Thema DJing

DJ Equipment FiberPen

Published on Januar 7th, 2018 | by Dj DEE

0

Retter in der Not! – Der FiberPen

Hi Bro,

du wirst dich fragen, was zum Geier ist ein FiberPen* und wie soll der mir in der Not helfen? Wenn du eine Antwort darauf haben willst, dann lies einfach hier unten weiter:

FiberPen* was ist das?

Stell dir folgendes Szenario vor, du bist gerade mitten in deinem Set, die Location in der du spielst ist brechend voll und du hast einen guten Flow… Aber auf einmal spinnen deine Nadeln (meistens Gott sei Dank nur eine!). Okay, also das richtet sich jetzt an Vinyl und DVS (Digitales Vinyl System)-Nutzer. Die kennen das Problem wahrscheinlich…

Du ziehst an allen Kabeln, reinigst die Nadelspitze und das Geräusch oder im schlimmstenfalls kein Signal kommt mehr durch! OH FUCK und du hast dein nächste Lied noch gar nicht auf dem anderen Deck… jetzt ist guter Rat teuer!

Das Problem könnten bei dem Kontakt zwischen deinem Nadelsystem und dem Plattenteller liegen. Hier kennen alle Pro’s oder Fortgeschrittenen DJ’s die schnelle Lösung. Und zwar schleckst du mal schnell die Kontakte am System ab und überbrückst mit deinem Speichel den Kontakt…

Ich sehe jetzt schon wie alle Controller oder CDJ User ungläubig schauen 😀 aber so ist meistens das Problem fix gelöst und du kannst dein Set weiter rocken.

Kontakte reinigen…

nichts anderes macht der FiberPen*! Somit könnt ihr dem oben genannten Problem in den meisten Fällen zuvor kommen. Denn über Zeit können die Kontakte oxidieren und es bildet sich eine kleine Schicht über Ihnen. Da hilft dann auch wildes schlecken nichts mehr…

Um das zu vermeiden, sollten die Kontakte von Zeit zu Zeit mit dem Fiberpen gereinigt werden. Bei einem FiberPen* handelt es sich um einen Glasfaserkontatkreiniger. Die Glasfasern können aus dem Stift herausgedreht werden und mit Ihnen werden dann die Kontakte gesäubert. Früher hat man dafür feine Metallwolle genommen, aber mit dem Fiberpen geht das viel einfacher und unkomplizierter!

Fazit:

Eigentlich ist das Fazit schnell erzählt…! Wer ein Vinyl oder DVS-System sein eigen nennt und den FiberPen* noch nicht hat, sollte sich einen zulegen. Genau wie die Platten vor und/oder nach einem Gig gereinigt werden sollten, gehört die Reinigung der Kontakte mit dem Pen zu meinen immer wiederkehrenden Routinen. Somit habe ich mir schon den ein oder anderen Kontaktausfall sparen können. Geht aber ein bisschen sachte beim Reinigen mit dem FiberPen* zu werk, denn mit der Zeit könnt ihr die Kontaktfläche einfach wegrubbeln und dann ist guter Rat teuer und ihr müsst entweder das System oder im schlimmsten Fall den Tonarm ersetzen. Dennoch sind die ca. 10 EUR gut investiert und können bei richtiger Anwendung zu einer längeren Lebensdauer von Systemen und Plattenspielern beitragen.

Den FiberPen könnt ihr hier günstig erwerben:

Tags: , ,


About the Author

Dj DEE ist Mitglied in dem DJ-Team Spinning Agents. Schon seit er 16 ist steht er an den Decks... und hat hier einiges an Erfahrung sammeln können. Er kommt ursprünglich aus dem Bereich Hip/Hop und R&B. Hat aber seinen musikalischen Horizont recht schnell erweitert. Ein gutes House-, Chill-out- oder Electro-Set geht für Ihn ebenfalls vollkommen klar. Als Mitbegründer dieses Blogs hält er euch über alles Rund um das Thema Djing, Dj-Equipment und Music auf dem laufenden...



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Back to Top ↑