Published on Juni 24th, 2020 | by John Shaft

BROduction Tutorials – Überblick

Hey Bro,

bisher haben wir Dir massig Tips und Tricks zum Thema DJing gegeben. Da ich aber auch Producer bin, gehen wir mit den BROduction Tutorials in die nächste Runde. Hier zeige ich Euch Alles Wissenswerte rund um das Produzieren eigener Tracks, Remixes oder Mashups.

Du bist als DJ technisch schon fit und willst Dich jetzt am producen versuchen? Dann kann ich Dir vielleicht wertvolle Tips geben, wie Du schnellstmöglich auch hier Skills entwickelst, um Dich auf ein neues Level zu heben. Heutzutage gibt es massig andere DJ’s von denen Du Dich abheben musst, um an Gigs zu kommen oder Bekanntheit zu erlangen. Eine Möglichkeit, um ein Alleinstellungsmerkmal zu schaffen ist es, eigene Mashups, Remixes oder Edits zu produzieren, die sonst kein anderer hat!

Im ersten Video gebe ich Dir einen Überblick über die Grundfunktionen von FL Studio. Wie ist das Programm aufgebaut, was sind die Hauptfenster und was musst Du drücken, damit Sound rauskommt.

In den nächsten Tutorials werde ich mehr ins Detail gehen und Dir die einzelnen Funktionen vorstellen.

Schreibt in die Kommentare welche Themen ich in den nächsten Videos ansprechen soll.

Tags: , ,


About the Author

John Shaft geht seit mittlerweile 14 Jahren seiner Leidenschaft zur Musik als DJ und Hobby-Produzent nach. Im House-Bereich (Nu-Disco, Deep-House, Future-House) ist er zu Hause. Aber auch Trap, Future Bass und Twerk zählen zu seinen Favourite Genres. Mit seinem Remix des Deutschrap-Hits "Roller" ist ihm ein Underground-Hit gelungen. Er legt seit über drei Jahren regelmäßig mit seinem DJ-Bro DJ Dee auf und hat mit diesem im März 2017 diesen Blog gegründet.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to Top ↑