Published on September 28th, 2019 | by Dj DEE

Auflegen mit Erfolg | Deutschlands umfangreichste DJ Online Akademie im TEST (Die DJ Startrampe)

Hola Brocito,

du hast also den Entschluss gefasst, DJ zu werden. Weißt aber gar nicht, wo du anfangen sollst!? Hier kann dir eine DJ Schule weiterhelfen… Anbieter gibt es mittlerweile einige. Auch wir sind zu einer DJ Schule gegangen, nämlich zur VIBRA DJ School in Kempten bei DJ Smart. Hier lernst du direkt von Profis Schritt für Schritt wie du deine DJ Skillz verbessern kannst. Was ist aber, wenn es bei dir keine DJ Schule um die Ecke gibt oder du auch keine Zeit und Lust hast dort hin zu gehen?

In Zeiten von schnellem Internetzugang, Onlinevideotheken etc… gibt es auch die Möglichkeit dich online weiterzubilden. Heute geht es um eine der noch wenigen DJ Online Adakemien und zwar um „Auflegen mit Erfolg“. Der Kopf dahinter ist Patrick, selbst jahrelanger und erfahrener DJ. Er hat sich zum Ziel gesetzt, die umfangreichste und beste Online-Akademie für DJs im gesamten deutschsprachigen Raum zu erschaffen. Und ob ihm das gelungen ist, werden wir in mehreren Tests heraufinden.

Die wahrscheinlich umfangreichste und beste Online-Akademie für DJs im gesamten deutschsprachigen Raum!

Schon einmal vorneweg, der Umfang der Akademie ist einfach nur brutal! Weshalb wir uns dazu entschieden haben, die verschiednen Module für euch einzeln zu testen.

Beginnen wir also am Anfang der Weiterbildungsplattform für DJ’s mit dem ersten Kurs:

eKiwi.de - Tolle Webseite

DIE DJ STARTRAMPE

Der Vorteil, dass das ganze online ist, ist dass du hier flexibel und unabhänging von Ort und Zeit lernen kannst. Somit schmeißen wir den Rechner an und los geht’s. Übrigens kannst du die meisten Lektionen auch einfach an deinem Tablet oder Smartphone verfolgen. Alle Videos funktionieren auch auf mobilen Geräten. Und solltest du mal eine Lektion nicht verstanden haben, kannst du ganz einfach an jede beliebige Stelle springen und dir das ganze nochmals in Ruhe anschauen.  Mit über 11 Kursen, mehr als 120 Lektionen, zahlreichen Dokumenten und Vorlagen, sowie Bonusmaterial (DJ-Wiki, Facebookgruppen, etc…) ist hier schon einiges geboten.

Kommen wir aber zurück zum ersten Kurs nämlich der DJ Startrampe. Hierbei handelt es sich um einen Videokurs mit 5 Modulen, Länge ca. 18,5 Stunden und das Einsteigerniveau befindet sich auf „Bedroom DJ“. Somit ist es für jeden geeignet der gerade mit dem Djing startet, seit kurzem dabei ist, oder nur für sich im Schlafzimmer auflegt 😉

Die Module

Folgende 5 Blöcke erwarten dich in diesem Kurs: Deine Story!, How to Start, Dj-Equipment, Dj-Sotware, und ein umfassendes DJ-Wiki.
Legen wir also mit dem ersten Block „Deine Story!“ los.

Deine Story!

Hier geht es rund um dich als DJ-Anfänger. Die Fragen reichen von persönlichen Fragen über dich, bis hin zu Erkundigungen nach deinem Karriereziele, Skill-Level uvm.
Die Antworten kannst du dann an das Team von „Auflegen mit Erfolg“ schicken. Somit hilfst du nicht nur der Academy sich weiter zu entwickeln, sondern schärfst auch deine Sinne für deine persönlichen Ziele als DJ. Deine Antworten zeigen dir auch sehr gut, auf welchem Stand du dich momentan befindest. Dadurch lassen sich Fortschritte die du durch die Academy erlangst besser messen.

Zu beachten gilt hier, dass du deine Erfolgsstory erst an das Team weiterreichst, wenn du bereits eine gewisse Zeit in der Academy aktiv bist und auch schon wirklich einige Erfolge durch die Academy erzielen konntest!

How to Start

Ist ein wichtiger Block in dem ersten Kursmodul der DJ-Startrampe* und beschäftigt sich hauptsächlich mit deiner persönlichen Zielsetzung als DJ. Viele kommen eher zufällig zum DJing und sind sich garnicht bewusst, welchen Weg sie eigentlich einschlagen möchten. Um das herauszufinden, solltest du dir Ziele setzen. Ebenfalls wird auf die Vor- bzw. Nachteile eins privaten oder öffentlichen DJ’s eingegangen.  Verschiedenen DJ-Typen mit ihren typischen Merkmalen sind genauso Teil dieses Kurses wie die Wahl zwischen digitalem und analogem Auflegen, warum und wie man sich einen Mentor suchen sollte und welche Mindsets man mitbringen sollte um ein erfolgreicher DJ zu werden.

DJ-Equipment

Wenn du damit fertig bist, deine Ziele zu definieren und für dich klar gemacht hast, in welche Richtung deine DJ Karriere gehen soll, brauchst du jetzt noch das richtige Equipment um deine PS auf die Straße zu bringen. Hier hilft dir der zweite Kursblock (Modul) über DJ Equipment. Manche Geräte wie den Mixer braucht so gut wie jeder DJ und manche wirst du nie in deinem Leben bespielen. Doch welches ist das richtige Equipment für dich. Patrick und sein Team haben hier die richtigen Antworten für dich!

Von Mixer, Turntables, CD-Player, Midi-Controller über Mikrofon, Kabel, Laptop, Kopfhörer, Audiointerface, u.vm. wird dir hier vorgestellt, die Funktionen besprochen und den ein oder anderen Tipp gegeben wie das jeweilige Equipment in deinem persönlichen DJ Set einzug findet. Ebenfalls werden Auswahlkriterien aufgezeigt, an die du dich richten kannst, falls eine Neuanschaffung für dich in Frage kommt. Genre, Medium und Location bestimmen natürlich das Equipment welches du am Ende benötigst. Es empfiehlt sich hier alle Videos mal durchzusehen, auch wenn du z.B. kein Audiointerface benötigst, kann dir das Wissen darüber nicht schaden, denn vielleicht musst du einmal mit einem anderen Equipment auflegen welches du gewöhnt bist. Hier hilft dir das Wissen aus dem Kurs eventuell aus der Patsche.

DJ-Software

In dem dritten Modul der DJ Startrampe* geht es um DJ Software. Diese ist aus modernen DJ Setups so gut wie gar nicht mehr wegzudenken. Manch einem kommt die Oberfläche der DJ-Programme schon vor wie in einem Raumschiff. Sie werden immer komplexer und umfangreicher – das hat Vor- und Nachteile. Es ist schön auf so viele komplexe Funktionen zurück greifen zu können aber man muss sie auch beherrschen können – geschweige denn von ihrer Existenz wissen. Licht ins Dunkel bringt dir diese Lektion in dem hier all gängigen DJ-Software Lösung mit Vor- bzw. Nachteile vorgestellt werden.

Nachdem du das Modul durchgesehen hast, ergibt sich für dich ein klareres Bild welche DJ Software zu deinem Genre bzw. Style aufzulegen passt. Von der oft verkannte DJ-Software Virtual DJ über die bekannten Programme wie Serato, Traktor aber auch relative Newcomer wie Rekordbox DJ und djay von allgorithim werden für euch unter die Lupe genommen. Als kleines Bonus gibt es noch einen Einblick in zusätzliche DJ Programm wie Mixed in Keys, bea Tones und Keyfinder. Auch DJ Apps für mobile Endgeräte dürfen hier natürlich nicht fehlen…

DJ-Wiki

Wenn du bei Google, „Was ist ein Wiki?“ eingibst, erscheint dir folgende Antwort als eines der ersten: Ein Wiki ist eine Sammlung von Informationen und Beiträgen im Internet zu einem bestimmten Thema, die von den Nutzern selbst bearbeitet werden können. So ungefähr musst du dir auch dieses DJ Wiki vorstellen. Nur, dass du die Informationen nicht bearbeiten kannst. Dafür ist diese aber mit vielen wichtigen Informationen rund um das Thema DJing gespickt.

Für alle Neugierigen und Geeks, die gern mehr wissen möchten als der Durchschnitt.

Du hast dich zum Beispiel immer gefragt was sich hinter Begriffen wie BUS, Latenz, Anti-Shock oder Impedanz verbirgt oder wo eigentlich der Unterschied zwischen einem Direktantrieb und einem Riemenantrieb beim Turntable ist, dann bist du hier genau richtig. Hier findest du Antworten auf Fragen, die man sich nicht stellen muss aber mit denen du nicht nur beim DJ-Stammtisch punkten kannst sondern die dir im DJ-Alltag einige Entscheidungen leichter machen werden. Im DJ-Lexikon findest du darüber hinaus von A-Z alles womit ein DJ so konfrontiert wird.

Fazit DJ Startrampe:

Schon einmal vorneweg, die DJ Onlineakademie „Auflegen mit Erfolg“ ist eine wirklich umfangreiche und gut strukturierte Onlineplattform für DJ’s die an ihren Fähigkeiten arbeiten und ihr Wissen erweitern möchten. Alle Videos sind in guter Ton- und Bildqualität und können auch auf mobilen Endgeräten wie Smartphones oder Tablets abgerufen werden. Los geht es mit der DJ-Startrampe und die hat es in sich. Diese ist nicht nur für Anfänger eine wirklich gute Wahl auch wir konnten die ein oder andere Info für uns rausziehen und wir sind schon sehr lange DJ’s.

Wichtig ist, die DJ Startrampe* hilft dir, deine Ziel für dich als DJ zu stecken und zeigt dir Wege, wie du dort hin kommst. Sei es durch das richtige Mindset, die Auswahl an Equipment oder aber auch die Wahl deiner DJ Software. Somit gibt sie dir das Rüstzeug um in deinen DJ-Traum zu starten. Ein cooler Bonus ist das DJ Wiki hier findest du weitere nützliche und nerdige Info rund um das Thema DJing. Wir können dir auf jeden Fall empfehlen mal einen Blick in die Akademie zu werfen um deine DJ Karriere auf das nächste Level zu bringen.

Wir konnten für dich einen speziellen Deal aushandeln! Du kannst die DJ Startrampe 14-Tage für nur 1 EUR testen!! Klick dazu einfach auf den Banner hier unten. 
DJ Startrampe

Tags: , , ,


About the Author

Dj DEE ist Mitglied in dem DJ-Team Spinning Agents. Schon seit er 16 ist steht er an den Decks... und hat hier einiges an Erfahrung sammeln können. Er kommt ursprünglich aus dem Bereich Hip/Hop und R&B. Hat aber seinen musikalischen Horizont recht schnell erweitert. Ein gutes House-, Chill-out- oder Electro-Set geht für Ihn ebenfalls vollkommen klar. Als Mitbegründer dieses Blogs hält er euch über alles Rund um das Thema Djing, Dj-Equipment und Music auf dem laufenden...



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to Top ↑